Musiklehrer

 

Ich bin "staatlich anerkannter Berufsmusiker und Instrumentalpädagoge (...)" und habe im Jahr 2008 mein Studium erfolgreich abgeschlossen. Mittlerweile blicke auf mehr als zwölf Jahre Unterrichtserfahrung zurück. Individueller Privatunterricht mit jeder Menge Spaß am Musikmachen ist meine Mission.

Live

 

Duch meine besonders große stilistische Bandbreite habe ich bereits mit sehr unterschiedlichen Bands und Projekten auf den Bühnen des Landes gestanden. Auch als Solist mit einem Klassikgitarren-Programm habe ich schon einige Konzerte gegeben. Aktuell bin ich immer wieder mit meinem Singer/Songwriter-Projekt  "Losian" unterwegs.

Studio

 

Für einen umtriebigen Komponisten und Arrangeuer ist der Schritt zum eigenen Studio naheliegend. So sind in den letzten Jahren schon etliche in Biebertal produzierte Songs und Alben entstanden. Aktuell zum Beispiel die EP "Reise" des Singer/Songwriter-Projekts "Losian". Song- und Playalongaufnahmen sind zudem ein fester Bestandteil des Musikunterrichts.

                                       

                                                              Musikalischer Werdegang

Geboren wurde ich 1977 und bin gebürtiger Mittelhesse.

Meine musikalische Laufbahn begann Anfang der 90er Jahre, als ich zunächst autodidaktisch E-Gitarre erlernte. Ich bin von Anfang an meinen eigenen Weg gegangen und wollte mich nicht in ein starres Konzept hineindrängen lassen. Eigenkompositionen waren schon immer ein wichtiger Teil meiner Identität als Künstler.

In den nächsten Jahren folgten noch E-Bass und Keyboard und natürlich Akustikgitarre.

Mit einer guten musikalischen Basis – Notenlesen, Akkorde, Harmonielehre und Tonleitern hatte ich mir bereits selbst beigebracht - hatte ich ab Mitte der 90er Unterricht bei namhaften Musikern aus der Region Mittelhessen.

Seit ca. 1997 spiele ich in verschiedenen Bands: Eigenkompositionen, Rock-Pop-Cover, Hardrock und Metal und mehr.

Durch den Akustikgitarren-Unterricht lernte ich Fingerstyle-Musik zu schätzen und baute mir ein Solo-Programm mit klassischen Gitarrenstücken auf, das ich seitdem immer wieder gerne live spiele.

Im Jahr 2000 wurde mir der erlernte kaufmännische Beruf zu langweilig und ich informierte mich intensiv über die Möglichkeiten eines Musikstudiums. In den folgenden Jahren bereitete ich mich akribisch auf die Aufnahmeprüfung zum Studium vor.

Ich entschied mich für einen Studiengang mit dem Schwerpunkt elektrischer Gitarre und beschäftigte mich stark mit Jazzmusik und ähnlichen Stilistiken.

2003 war es dann soweit, nach bestandener Prüfung begann ich ein Studium zum „staatlich anerkannten Berufsmusiker und Instrumentalpädagogen im Bereich Jazz- und Popularmusik“ an der renommierten Berufsfachschule „Frankfurter Musikwerkstatt“ in Frankfurt am Main.

Zeitgleich mit meinem Studium begann ich professionell zu unterrichten. Zunächst als Privatlehrer, später u.a. auch mehrere Jahre an der ehemaligen Musikschule Mezzoforte in Grünberg.

Während des Studium spielte ich weiter in verschiedenen Bands, einer Big-Band und hatte auch verschiedene Projekte im Bereich Jazz, Soul, Funk.

2005 begann ich Schlagzeug zu spielen.

2008 schloss ich mein Studium erfolgreich ab und bin seitdem Berufsmusiker.

Mit wirsinddiemusik.de unterrichte ich privat verschiedene Instrumente.

Von 2013-2014 war ich auch Gitarrenlehrer an einer Musikschule in Gießen.

Seit meinem Abschluss 2008 arbeite ich verstärkt an Projekten mit eigener Musik, größtenteils im Bereich Rock-Pop.

2008 und 2009 nahm ich jeweils EPs mit instrumentaler Rockmusik auf.

2010 folgte dann die erste Zusammenarbeit mit einer Sängerin in der CD Veröffentlichung „Lebenszeichen“.

Über die Jahre habe ich auch einige Aushilsjobs gespielt: Z.B. als Bassist beim Sommerkonzert des Gießener Golspelchors oder als Gitarrist einer Hardrock-Coverband auf dem Krämermarkt in Staufenberg.

2011 nahm ich das Album „Zeitreise“ mit Gitarrenmusik von Renaissence bis Romantik auf und spielte dieses Programm bei Konzerten, zu einer Vernissage, Märchenlesungen oder auf Hochzeiten.

Im selben Jahr begann ich auch damit selbst zu singen, um meine verschiedenen kompositorischen Ideen besser umsetzen zu können.

Seit 2012 arbeitete ich an meinem Singer/Songwriter-Projekt „Losian“. Das ist meist akustische Rock-Pop-Musik ohne stilistische Grenzen.

Ab 2013 habe ich mit „Losian“ mehrere Singles produziert.

2014 folgte das erste komplette Album „Metamorphose“. Ein Jahr später die digital erhätliche EP „Reise“, die produktionstechnisch für mich einen neuen Meilenstein darstellte, da ich alle Songs komplett alleine geschrieben, aufgenommen und produziert habe.

Immer wieder nehme ich auch an Fortbildungen, Lehrerseminaren und Lehrgängen teil, um mich pädagogisch weiterzubilden.

2015 arbeitete ich an einem Musikprojekt mit erdiger, ehrlicher, deutschsprachiger Rockmusik. Die Debut EP von „Projekt:Rebellenherz“ schein im Oktober 2016 digital.

Meine Arbeit als Komponist und Produzent führte mich 2015 zu einem Tontechnik-Fernkurs, bei dem ich einen völlig neuen Blickwinkel auf die moderne Musikproduktion bekommen habe.

Anfang 2016 habe ich - als reine Auftragsarbeit - die Hymne des Sport- bzw. Fußballvereins RSV Büblingshausen komponiert und produziert.

Seit 1. März 2016 unterrichte ich in Bad Homburg und Umgebung.

Seit 2016 arbeite ich intensiv an einem Konzeptalbum mit Rockoper-Charakter. Das Projekt "Human Hybris" ist meine bisher ambitionierteste Arbeit und führt mich musikalisch zu meinen Wurzeln: Progressiven Rock bis hin zu Symphonic-Metal. Für den Gesang konnte ich drei phantastische Profi-Sängerinnen gewinnen, die meiner Musik ihren Stempel aufdrücken. Nach zwei Jahren akribischen, intensiven Arbeitens, werde ich das Projekt im Jahr 2018 mit einem tollen Album abschließen.

Und was bringt die Zukunft? Ich bin gespannt!

(Übrigens: Für alle, die gerne auch mal in verschiedene Musikaufnahmen aus meiner Laufbahn hinein hören möchten, habe ich auf meinem Soundcloud Profil Musik der letzten 20 Jahre zusammengestellt. (Hier gehts lang...)

Holger Schmidt

Kontakt:                                                              Geschäftszeiten:

Tel.: 01520/1099150                                         Montag-Freitag 

E-Mail: wirsinddiemusik@posteo.de             10:00-20:00 Uhr

Während der Unterrichtszeiten (meist nachmittags/abends) bin ich nur schlecht erreichbar. Schreiben Sie mir - ich rufe Sie gerne zurück!

S1040010
S1040012
S1040005
S1040022
S1030015
S1030019
S1030027
S1030048

© 2015-2020 Holger Schmidt.Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
S1040012